Kinderplanschbecken und Kinderpools

Tipps und Infos zur Verwendung und zum Kauf von Kinderplanschbecken und Kinderpools. Aufblasbare Planschbecken für Kinder und Kleinkinder – die besten Angebote, Produktvorstellungen und Trends

Aufblasbare Planschbecken mit integriertem Dach – Erklärung der Funktionen und Vorteile

Werbung

Sommer, Sonne, Baden – so fühlt sich die heiße Jahreszeit gut an. Mit einem Planschbecken können Sie in Ihrem Garten für sich und Ihre Kinder einen optimalen Wohlfühl-Sommer gestalten.

Neben einfachen, aufblasbaren Planschbecken gibt es auch komfortable Ausführungen mit einem integrierten Dach, das viele Vorteile hat (s. Amazon Beispiel-Angebot r.).

Welche Vorteile und Funktionen ein solches Planschbeckenmodell hat und für wen es sich am besten eignet, wird im nachfolgenden Beitrag erklärt.

Aufblasbare Planschbecken mit integriertem Dach – Erklärung der Vorteile und Funktionen

Ein am Planschbecken integriertes Dach bietet einige schützende Funktionen. Zudem sieht sehr hübsch aus, denn es gibt wirklich unzählige sehr ansprechende Gestaltungsformen, Designs und Farbmuster in denen überdachte Aufblaspools heutzutage konstruiert werden. Aufblasbare Planschbecken mit integriertem Dach – Erklärung der Funktionen und Vorteile weiterlesen

Teile diesen Beitrag:

Das richtige Baby-Planschbecken kaufen – worauf sollte man achten?

Wenn der Sommer endlich da ist und die Temperaturen steigen, kann man fast überall Kinder, Jugendliche und Erwachsene beim Spielen, Toben und Planschen in Schwimmbädern und Pools beobachten. Kein Wunder auch, denn was gibt es schöneres und entspannenderes, als im Sommer ins kühle Nass zu springen, um der brütenden Hitze zu entkommen…

Doch was ist eigentlich mit den Kleinsten von uns, mit den Kleinkindern und Babys? – Dürfen diese ebenfalls, trotz des jungen Alters und der geringen Körpergröße schon in Pools und Schwimmbecken plantschen?

Spezielle Planschbecken für Babys und Kleinkinder

Die Antwort ist „Jain“ => Für Kleinkinder und Babys gibt es ganz spezielle, aufblasbare „Babyplanschbecken„, die etwas kleiner sind als normale Schwimmbecken und auf die Körpergröße und die Bedürfnisse von Babys ausgerichtet sind. Das richtige Baby-Planschbecken kaufen – worauf sollte man achten? weiterlesen

Teile diesen Beitrag:

Planschbecken mit Rutsche – Tipps zum Kauf und günstige Angebote

Werbung

Neben einfachen Planschbecken, die leidglich über 1-2 Stabilisierungs-Luftkammern und eine sehr „klassische“, runde Form verfügen, gibt es heutzutage auch spezielle Planschbecken mit einer integrierten Wasserrutsche (sog. „Spielpools“ => siehe Amazon-Beispielangebot r.), die den sommerlichen Badespaß noch zusätzlich um ein Vielfaches steigern können.

Im nachfolgenden Beitrag möchten wir ein wenig über den Aufbau von Spielpools mit integrierter Wasserrutsche berichten und ein paar nützliche Tipps und Infos zum Kauf und zur Verwendung dieser doch sehr speziellen Pool-Modellen geben.

Aufbau von Planschbecken mit integrierter Wasserrutsche

Spielpools mit einer, oder mit mehreren Rutschen sind für Kinder und junge Heranwachsende gedacht. Da die Rutsch-Elemente in der Regel aus einer oder mehreren weichen Luftkammern bestehen, sind sie für Erwachsene eher ungeeignet, da sie unter der großen Last eines Erwachsenen zusammenbrechen würden. Planschbecken mit Rutsche – Tipps zum Kauf und günstige Angebote weiterlesen

Teile diesen Beitrag:

Kinderpools und Kinderplanschbecken – Auf was sollte man beim Kauf achten?

Heutzutage gibt es eine Vielzahl an aufblasbaren Schwimmbecken und Familienpools, die einen relativ großen Durchmesser besitzen und auch mehreren Personen viel Platz beim Baden und Plantschen bieten. Diese Mehrpersonen-Gartenpools kann man besonders zu Sommerbeginn fast überall (z.B. im Baumärkten, Spielzeugfachgeschäften, großen Gartencentern usw.) vorfinden/kaufen.

Neben diesen etwas größeren Familienpools, gibt es auch noch sehr kleine aufblasbare Planschbecken-Modelle, die speziell für Kleinkinder und für junge Heranwachsende gedacht sind.

Was sind Kinderplanschplanken und wie sind sie aufgebaut?

Bei diesen sog. „Kinderplanschbecken“ handelt es sich um sehr „kompakte“, aufblasbare Pools, die meist nicht mehr wie 10,00 – 30,00 Euro kosten und nur über einen sehr geringen Durchmesser (ca. 90cm – 250cm) und eine geringe Poolhöhe (ca. 20cm-30cm) verfügen. Kinderpools und Kinderplanschbecken – Auf was sollte man beim Kauf achten? weiterlesen

Teile diesen Beitrag: